Donnerstag, 23. Juni 2011

Hass..

Ich möchte euch danken.
Dafür dass ihr mich hasst.
Ihr habt euch immer so verdammt geil gefühlt wenn ihr mich verletzt habt.
Wenn ihr mich habt fallen lassen.
Aber ihr habt mit einem nicht gerechnet.
Das ich jedes mal wieder aufstehen würde.
Dass ich jedes mal stärker werde und mein Lachen jedes Mal wieder finden kann.
Tja Pech gehabt.
Alleine würde ich das aber nie schaffen.
Es gibt so viele Leute. Die mich stützen und mir helfen.
Die euch in Gedanken eine in die Fresse hauen, weil ihr mich schon wieder enttäuscht habt.
Durch die Enttäuschungen kann ich jedes mal wieder lachen, wenn es vorbei ist.
Ich lerne jedes mal dazu.
Ich finde meine Liebe zur Musik wieder auf's neue.
Ich wette ihr würdet mir in den Arsch kriechen wollen wenn ich auf der Bühne stehen würde.
Fühlt euch geil so lange ihr könnt, denn eines Tages werdet ihr genauso fallen wie ich einmal fiel.

Ich höre auf Menschen nachzuweinen denen ich am Arsch vorbeigehe.
Also bye Leute, wenn ihr denkt ihr könntet mit mir machen was ihr wollt, habt ihr mich falsch kennengelernt.
Ich bin vielleicht Naiv, aber ich bin nicht dumm.
ich bin froh dass ich nicht so bin wie ihr.
Geht raus auf die Straße und fangt an zu Betteln, weil ihr seit so arm, dass ihr unter der Brücke schlafen müsst.
Sagt mir bescheid, dann guck ich von oben auf euch herunter.
Aber halt nein, das wäre ja euer Niveau.
Welches Niveau? Es ist so weit unten im Dreck dass man es nicht mal mehr sehen kann.
Ich verschwende meine Zeit nicht mit so was, denn dafür ist mein Leben viel zu kurz.

Kommentare:

  1. Heey :D
    Wir waren in ''Source Code''!
    Jaa, ich liebe eminem auch! *__*
    Gerngeschehen ;) Ach und dankeschön auch fürs verfolgen ^.^
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch gut wenn du jemanden hast der dich aufmuntert!! =) Wirklich, das freut mich sehr für dich <3 Ich hätte auch gern so einen.
    Aber ich finde das süß, das mit dem Eis x)
    Quuatsch, der Text ist nicht komisch!
    Der ist Toll. Traurig, aber auch toll.
    Wenn du da nicht mitgegessen hast, wird das bestimmt wieder =) Ich glaube an dich <3

    AntwortenLöschen
  3. Wird voll so'n Kommentaregespräch zwischen uns ;D
    Hallo :]
    Danke und Bitte ;D
    Schreiben hilft verdammt gut weiter, finde ich, man kann irgendwie viel so rüberbringen, dass es persönlich und allgemein dazu ist, weißt du, was ich mein?
    Ja, kann sein, aber wenn ich einmal am schreiben bin, kann ich nicht mehr aufhören, deshalb sind die so lang.
    Hm, stimmt, aber ich mein, das ist ja auch niht so leicht zu verkraften, und dann braucht das halt ein bisschen ;)
    Ich bin in Therapie, weil ich eine Phobie vor dem Erbrechen anderer Menschen und Tieren habe, und das ist mittlerweile soweit fortgeschritten, dass es mich extremst beeinträchtigt hat.
    Das zeigt aber schon wirkung, und das finde ich gut, weil es echt Qualen sind, wenn du dir nicht helfen lassen kannst und willst, alle Schuld auf dich schiebst und im Grunde nichts dafür kannst, weil es deine Natur ist, aber es war teilweise echt extrem, ich fange bei manchen erinnerungen an zu zittern, weinen, da kommt dann alles, was war wieder hoch, das ist echt scheiße.
    Oh, naja, wird sich schon irgendwann Zeit finden. Wofür musstest du lernen? Arbeit?
    Bis denn mit ♥ zurück :]

    AntwortenLöschen