Mittwoch, 11. August 2010

Ein bisschen was über mich...

Ich schreibe ihn Blau weil das meine Leblingsfarbe ist. Das ist das erste was man über moich wissen muss. Danach mag ich schwarz. Am liebsten mag ich Schwarze Rosen wie man vielleicht sehen kann. Dieser Blog heißt "Mein Weg zum Glück". Warum? Weil ich hier schreiben möchte wie mein Leben so ist. Schließlich ist das ein "Tagebuch". Damit man mich aber versteht muss ich erst was über mich erzählen:

Ich bin 13 Jahre, mein Vater interessiert sich nur für Bunker und der Freund meiner Mutter der wie ein Vater für mich war hat sich diesen Fabruar umgebracht. Meine Mutter hat einen neuen freund aus Norwegen und ich kann den Tod meines "Vaters" nicht verkraften. Aber ihr neuer Freund hat einen Sohn. Er ist 12. Und leider habe ich mich in ihn verliebt. Ich bin allerdings Psychisch etwas angeknackst. Ich hasse mich selbst, und wenn ich traurig bin kratze ich mit meinem Nagel den Arm auf. Ich habe mich in einen 12 Jährigen Idioten verknallt der mich die ganze Zeit verarscht und unreif ist. Ich muss echt krank sein ihn zu lieben. Wenn ich einen Kommentar bekommen habe werde ich vllt noch mehr schreiben... :) 

Kommentare:

  1. Dieses ist ein Gegenbesuch und ein erster Kommentar ;)
    Die blaue Schrift auf schwarz finde ich nicht optimal, das Lesen strengt etwas an.
    Wenn du psychisch angeknackst bist, könntest du dir vielleicht Hilfe holen...
    Einstweilen liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Und der Kommentar ist gar nicht zu lesen (schwarze Schrift auf schwarz!)

    AntwortenLöschen
  3. Ok. Danke für das ehrliche feedback. Ich wollte nur den ersten (oder besser gesagt zweiten) kommentar in blau schreiben. Weiß passt nämlich viel besser.^^ Ich werde die farbe der kommentare ändern. Ich weiß das des nicht gut passt war ein versehen. Wenn ich wieder in Deutschland bin werde ich einen Therapeuten besuchen, meine Mutter hat einen für mich gefunden...aber ich sitze noch in Norwegen fest...

    AntwortenLöschen
  4. Ok, jetzt ist alles lesbar. Noch ein Tipp: Vielleicht magst du bei blogger/blogspot die Zeitzone richtig einstellen? Dann werden vermutlich auch die Uhrzeiten stimmen. (Das ist jetzt kein Gemecker sondern nur Hilfe, weil du Neubloggerin bist!)
    --->> Therapeut: Gut so. Die Ferien gehen ja auch mal zu Ende und dann ist das doch ein guter Start zusammen mit dem neuen Schuljahr.
    Gute Nacht

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp. Ich weiß das du mir nur helfen willst und ich bin dir echt dankbar dafür :)
    Gute Nacht

    AntwortenLöschen
  6. Nina, sie hat absolut recht, aber wie soll ich das neue Schuljahr ohne EUCH schaffen???

    AntwortenLöschen
  7. Lara...Ich werde dir jeden Tag schreiben (wenn ich dran kann) Und wenn du wieder telefon hast werde ich dich andauernd anrufen. Und an wochenenden und so treffen wir uns ok?

    AntwortenLöschen